La Masrojana

NAGOTEC S.L. > Olivenöl > La Masrojana

La Masrojana – ein Familienbetrieb mit Tradition

La Masrojana ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Móra d’Ebre. Die kleine Stadt ist die Hauptstadt der Comarca Ribera d’Ebre und liegt in der spanischen Provinz Tarragona. Im Jahr 1977 gegründet, befindet sich der Familienbetrieb mittlerweile in den Händen der dritten Generation.

Daher kann La Masrojana sowohl beim Anbau der Oliven wie bei der Herstellung seines hochwertigen Olivenöls Virgen extra auf eine langjährige Erfahrung und fundiertes Fachwissen bauen. Die Verknüpfung der althergebrachten Traditionen mit neuster Technik und einem Anbau im Einklang mit der Natur führt zu einem einzigartigen Olivenöl, das La Masrojana in die ganze Welt exportiert. 

La Masrojana

Die Geschichte von La Masrojana

Während unter dem Gründer von La Masrojana, Julian Folch sowohl Weinbau, wie Olivenanbau betrieben wurde, hat sich das Familienunternehmen mittlerweile auf Oliven und Olivenölherstellung spezialisiert. Bereits acht Jahre nach der Gründung waren die Oliven von La Masrojana in den Supermärkten der Region zu haben. Im Jahr 1992 war das Auftragsvolumen so weit gewachsen, dass Maschinen zur Verpackung in Glasbehälter angeschafft werden konnten.

La Masrojana

Und nach weiteren 25 Jahren vergrößerte sich La Masrojana auch territorial, um der großen Nachfrage gerecht werden zu können. Heute ist das Familienunternehmen nicht nur in ganz Spanien bekannt, sondern auch in Deutschland, Frankreich, Portugal den Niederlanden, Schweden und vielen, weiteren europäischen Ländern populär. Seit 1996 werden die USA beliefert, aber auch in Japan, in Kanada, in Dubai und in Australien befinden sich zufriedene Kunden von La Masrojana.

La Masrojana begeistert mit regionalen Oliven und aromatisiertem Olivenöl

Dass La Masrojana nur Oliven aus der Region verwendet, birgt mehrere Vorteile:

  • Alle Lieferanten sind dem Olivenölhersteller persönlich bekannt.
  • Die Anfahrtswege zur Ölmühle sind kurz, sodass die Früchte unbeschädigt weiterverarbeitet werden können.
  • Durch die kurzen Transportwege ist der CO2-Ausstoß gering und der Klimaschutz gewährleistet.
  • Die heimische Wirtschaft wird gestützt wodurch die Arbeiter faire Löhne erhalten können.

Nicht alle Oliven werden in dem Familienbetrieb zu einem erstklassigen Olivenöl Virgen extra weiterverarbeitet. Sowohl Arbequina-Oliven, wie auch Oliven der Sorten Gordal, Gazpacha, Manzanilla und die Negra de Aragón sind im Glasbehälter verzehrfertig eingelegt, zu haben.

Als weitere Spezialität hat La Masrojana aromatisiertes, hochwertiges Arbequina-Olivenöl zu bieten. Für dieses Delikatess-Öl werden während des Pressens Kräuter, Knoblauch, Chili oder Zitronenschalen zugefügt, sodass sich ein ganz besonderes Aroma ergibt. Sowohl mit dem klassischen, nativen Olivenöl extra von La Masrojana, wie auch mit einem aromatisierten Olivenöl lassen sich selbst Gourmet-Gerichte noch verfeinern.

Produkte

Oliven

Gourmet Oliven

Beste Qualität

Verschiedene Sorten

Schwarze und grüne Oliven

Olivenpaste

Aus frischen Oliven

Beste Qualität

Verschiedene Sorten

Schwarze und grüne Oliven

Olivenöl

Aromatisiertes Olivenöl

250ml

Beste Qualität

Verschiedene Sorten

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.